Menü überspringen

Neue Ausstellung »Träumereien« von KuKuK, EigenART und CreARTive in Salzhausen ()

Abstraktes Gemälde einer Sau mit Ferkeln, einem Pinsel und Farbeimer.

»Träumereien« heißt die neue Ausstellung, die der Salzhäuser Kunstverein KuKuK sowie die Malgruppen EigenART und CreARTive ab sofort bis zum Jahresende in der Kanzlei Behr & Overbeck in Salzhausen (Achtern Krankenhus 1) montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zeigen.

»Was die beteiligten Künstler für diese Ausstellung geschaffen haben, ist von der Vielfalt her einfach traumhaft«, war KuKuK-Vorsitzender Christoph Ehlermann bei der Eröffnung begeistert.

Da finden sich traumschöne Landschaftsbilder neben dem Traum vieler Menschen vom großen Auftritt auf einer Theater- oder Konzertbühne. Der Betrachter erlebt, wie eine junge Schönheit von ebenso attraktiven Urlaubszielen träumt, und erfährt, wieviel tierische Arbeit der Alltag eines Schweines mit sich bringt, bevor sich die »arme Sau« zum Schlummern und Träumen hinlegen darf. Damit nicht genug: Wer meint, auf einem der Bilder nur die marode Außenfassade eines Bauernhauses zu sehen, dem sei gesagt: So etwas Schnödes würde der hier am Werk gewesenen Künstlerin Alexandra Eicks nicht im Traum einfallen. Also schauen Sie mal genauer hin!

An der Ausstellung beteiligt sind diesmal: Christa Junghans, Monika Wigger, Helga Ritter, Tanja Ahrens-Lenk, Alexandra Eicks, Hans-Ulrich Kuhnert, Sybille Wabnitz, Ulla Bartels, Monika Wege-Luft, Ina Ricanek, Sigrid Schulze, Gisela Tobias, Renate Czypek, Regina Mohr-Marschel, Erika Jobmann, Marlene Putensen, Elfi Heuckroth, Waltraud Hartmann und Marianne Ehmke. Allen Kreativen und der Kanzlei als Gastgeber sprach Christoph Ehlermann seinen herzlichen Dank aus.