Menü überspringen

Ausstellung zum 7. Salzhäuser Kunstpreis »Hinter der Wand« startet! ()

Abstraktes Gemälde eines Künstlers

»Hinter der Wand« ist das Thema des 7. Salzhäuser Kunstpreises, der gemeinsam von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, dem Verein Salzhausen e.V – Kultur – Heimat Leben und dem Kunstverein KuKuK ausgeschrieben wurde. Zahlreiche Gemälde, Zeichnungen, Fotografien und per Computertechnik erstellte Beiträge wurden von den Teilnehmern eingereicht und sind nun in einer Ausstellung ab 13. Oktober samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr im Salzhäuser Haus des Gastes (Schützenstraße 4) zu erleben. Der Eintritt ist frei. Die Vernissage findet am Samstag, 13. Oktober, um 14 Uhr statt.

»Bei einigen Arbeiten springt dem Betrachter das sehr gut umgesetzte Thema sofort ins Auge. Bei anderen Werken muss man erstmal um die Ecke denken, an welche Wand der Künstler wohl gedacht haben mag. Ist der Groschen dann gefallen, ist das Staunen über die realisierte Idee umso größer«, lädt KuKuK-Vorsitzender Christoph Ehlermann zum Besuch der Kreativ-Schau ein.

Da ist beispielsweise eine Hand mit einem Strauß Blumen zum Greifen nah – und dann eben doch nicht. Eine »blühende« Wand trifft auf ein Auto, und selbst dem Schimmel, der sich bis hinter die Wände allzu feuchter Wohnungen frisst, kann man hier noch etwas Malerisches abgewinnen. Die Besucher können ihren Favoriten wählen und dabei einen attraktiven Preis gewinnen. Informationen vor Ort bekommen die Gäste von Ausstellungsbetreuerin Susanne Reimer.